Moin! Wir sind das Flimmerfest.

Liebe Flimmerfestler!

In diesem Jahr gibt es ein Novum auf unserem Flimmerfest. Die Film-Schau wird durch ein kostenlos angebotenes Workshop- und Vortrangsprogramm renommierter Fachleute zu wichtigen film- und medientechnischen Theman intensiviert. Dies reicht von Dramaturgie und Erzähltechnik über Montage, Schnitt oder Color Grading bis hin zu Wissensvermittlung in Kameraarbeit, Lichtsetzung oder Dokumentation.

Hierzu könnt ihr euch über folgenden Link anmelden: Anmeldung Workshops

In wenigen Tagen präsentieren wir euch auch hier unser Programm für die vier Tage Flimmerfest, ihr könnt also gespannt sein!

Hier sind die Fakten!

Bevor der Startschuss für das Flimmerfest 2017 endgülitg fallen kann, hier noch einmal die Daten:

Flimmerfest: 16.05. - 19.05.2017

Einsendeschluss für eure Filme: 15.04.2017

Mit aktuellen Informationen werden wir euch hier oder auf unserer Facebook-Seite versorgen.

Es ist soweit. Lights, camera, action!

Ab jetzt und sofort könnt ihr eure Filme einreichen. Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und uns einen Downloadlink mit eurem Film schicken.

Bis zum 15. April könnt ihr uns eure Werke übermitteln.

Ankündigung Flimmerfest 2017!

Wir freuen uns euch heute das Flimmerfest 2017 ankündigen zu können. Vom 16. bis 19. Mai 2017 habt ihr wieder die Möglichkeit eure Filme zu zeigen und viele spannende Einreichungen zu sehen. Außerdem gibt es einige Neuerungen dieses Jahr, von denen wir euch bald mehr erzählen können.

Samstag den ganzen Tag Filme!

11:00 Uhr – Innenhof    Flimmerfrühstück

Am Samstag zeigen wir Eure Filme in thematischen Blöcken – sowohl im Forum Finkenau als auch im Produktionslabor. Im Programmflyer findet Ihr die Spielzeiten und die Location der eingesendeten Filme.

12:00 Uhr – Forum Finkenau  Verführbarkeit/EROTISCH (Block 1)

12:00 Uhr – Produktionslabor  Beständigkeit/ORTSBEZOGEN (Block 1)

14:00 Uhr – Forum Finkenau  Verführbarkeit/EROTISCH (Block 2)

14:00 Uhr – Produktionslabor  Beständigkeit/ORTSBEZOGEN (Block 2)

16:00 Uhr – Forum Finkenau  Heftigkeit/KONFLIKTREICH (Block 3)

16:00 Uhr – Produktionslabor  Befindlichkeit/EXSISTENTIELL (Block 3)

18:00 Uhr – Forum Finkenau  Heftigkeit/KONFLIKTREICH (Block 4)

18:00 Uhr – Produktionslabor  Befindlichkeit/EXSISTENTIELL (Block 4)

20:00 Uhr – Forum Finkenau  GEFRIERPUNKT

anschließend – Forum Finkenau  Juryurteil, Publikumsabstimmung und Preisvergabe

Moin! Wir sind das Flimmerfest.

Der Einsendeschluss ist vorbei! Das Flimmerfest 2015 steht kurz bevor! Jetzt kommt der angenehme Teil für Euch: Warten und Freuen auf den 12. und 13. Juni 2015! Das Flimmerfest-Team arbeitet auf Hochtouren um Eure zahlreich eingereichten Filme auf großer Leinwand und in angenehmer Atmosphäre zeigen zu können.

Wir freuen uns auf die Kategorien Was du willst, Experimental, Animation und die Sonderkategorie Gefrierpunkt!

Kommt und kommt zahlreich, es lohnt sich!

Moin! Wir sind das Flimmerfest.

Der Frühling ist da! Das Flimmerfest-Team ist mitten in den Vorbereitungen und freut sich auf Eure Einsendungen zum Flimmerfest 2015! Bis zum 23. Mai 2015 sammeln wir wieder Eure Filme, um sie am 12. & 13. Juni 2015 auf großer Leinwand zeigen zu können. Die Kategorien sind Was du willst, Experimental und Animation. Die Sonderkategorie ist dieses Jahr Gefrierpunkt.

P.S.: Alle im Sommer 2014 eingereichten Filme sind natürlich immer noch dabei!

Moin! Wir sind das Flimmerfest.

Es ist soweit: Nach einer kurzen Regenertrationspause und einem Winter-Powernap geben wir den Startschuss für das Flimmerfest 2015! Bis zum 23. Mai 2015 sammeln wir wieder eure Filme, um sie am 13. & 14. Juni 2015 auf großer Leinwand zeigen zu können. Die Kategorien bleiben zum letzten Herbst gleich und sind wieder „Was du willst“, Experimental, Animation und „Gefrierpunkt“.

P.S.: Alle im Sommer eingereichten Filme sind natürlich immer noch dabei!

Moin! Wir sind das Flimmerfest.

Auch in diesem Jahr wird das studentische Filmfest auf dem Campus Finkenau stattfinden. Am 11. und 12. Oktober 2014 wird das Produktionslabor der HAW Hamburg wieder in einen Kinosaal verwandelt.

Ihr habt bis zum 15.09. 05.10.2014 Zeit Eure Filme in vier spannenden Kategorien einzusenden. Diese sind in diesem Jahr „Was du willst“, Experimental, Animation und „Gefrierpunkt“.

Das Flimmerfest Team bedauert sehr mitteilen zu müssen, dass das Flimmerfest 2014 nicht in der bisher beworbenen Weise stattfinden wird.

Wir hatten uns im Frühjahr 2014 gemeinsam dafür ausgesprochen, das Flimmerfest unabhängig von der Jahresausstellung des Kunst- & Mediencampus Finkenau zu veranstalten und es dafür an einen neuen Termin in den Herbst 2014 zu verlegen. Davon versprachen wir uns ein interessierteres Publikum sowie eine größere Zahl an eingereichten Filme durch die Entkoppelung von der allgemeinen Klausurenzeit der Hamburger Hochschulen.
Leider konnten wir bisher, trotz verlängertem Einsendeschluss und höherem Marketingaufwand, keine relevante Zahl an Einsendungen erzielen, sodass sich die bis jetzt zweitägig geplante Veranstaltung aus finanziellen und personellen Gesichtspunkten rechtfertigen ließe.

Trotz des Ausfalls im Herbst 2014 werden wir an dem Veranstaltungskonzept des Flimmerfestes festhalten und erarbeiten ab Dezember ein erneuertes Manifest für ein Flimmerfest im Frühsommer 2015; zu dem wir nicht nur die bisher eingereichten Filme übernehmen werden, sondern uns selbstverständlich über die Einsendung toller neuer Produkte freuen.

Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen, wir sehen uns hoffentlich bald auf dem Campus Finkenau!

Exposé

Das Flimmerfest findet seit 2012 jährlich am Kunst- und Mediencampus Finkenau statt. Träger der Veranstaltung ist das Produktionslabor der HAW Hamburg, das Studierenden des Studiengangs Medientechnik als Film-, Fernseh- und Eventstudio dient. So wird das Flimmerfest, als einziges studentisches Filmfest auf dem Campus Finkenau, von Studierenden geplant, organisiert und durchgeführt.

Im Rahmen des Flimmerfests werden Filme von Studierenden der HAW Hamburg und jeder anderen Hochschule vor einem Publikum in kinoähnlicher Atmosphäre gezeigt und von einer namhaften Jury bewertet.

Kategorien

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, gibt es beim Flimmerfest 2017 keine drei Kategorien mehr, sondern nur noch EINE - nämlich keine!

Wir wollen nicht in Schubladen denken, sondern frei und offen für alles sein, was ihr zu bieten habt


Es wir allerdings wieder eine Zusatzsektion für Auftragsarbeiten zu einem von uns gewählten Thema geben, hierzu jedoch später mehr.

Einsenden

Leider zu spät. Der Einsendeschluss ist vorbei! Aber beim nächsten Flimmerfest habt Ihr wieder die Möglichkeit, uns mit Euren Werken zu erfreuen und am Wettbewerb teilzunehmen. Haltet Eure Werke bereit, denn der nächste Einsendeschluss folgt bestimmt.

Einsenden

Endlich kein Papier mehr! Die Anmeldung Eurer Filme läuft dieses Jahr ganz einfach über ein Online-Formular, in das Ihr alle Daten zu Eurem Werk und Euch selbst eintragen könnt. Wir melden uns dann Anfang Juni bei Euch für das weitere Vorgehen.

Einreichen dürft Ihr alle Werke, die Ihr selbst oder in Zusammenarbeit mit Freunden und Kommilitonen während eines Studiums an einer Hochschule produziert habt. Ausschließen müssen wir leider Auftragsarbeiten und bereits in den vergangenen Jahren zum Flimmerfest eingereichte Filme. Eine unabhängige Auswahlkomission entscheidet über die Aufnahme in den Wettbewerb.

Hier geht's zum Anmeldeformular

Kontakt

Du hast noch Fragen an uns? Kein Problem, schreib uns einfach – wir antworten.

Impressum  Datenschutz